iooutputuk0y
iooutputuk0ycolres.jpgDownloads
iooutputuk0ybwhres.tifDownloads
Trend-Relaismodule wandeln entweder digitale Eingangssignale in analoge Eingangssignale oder analoge Ausgangssignal einer DDC-Station in Relaisausgänge um und stellen eine Schnittstelle zwischen Trend-Geräten und haustechnischen Anlagen dar.
Trend I/O Modules convert either digital input signals into an analogue signal to be read by the controller, or an analogue signal from the controller to a number of stages of relay output. They act as an interface between the controller and heating and ventilating equipment.
Der digitale Eingangsexpander 4DIX ermöglicht die Überwachung von vier potentialfreien Kontakten durch einen analogen Eingang. Der entstehende Analogwert kann in der DDC-Station von einem "A to D" Funktionsmodul in interne digitale Zustandsbits zur Verarbeitung von Zustandseingängen decodiert werden. Eine Stiftleiste ermöglicht den einfachen Anschluss an ein 4SIM-Modul, das die Isolation von geschalteten Netzspannungen in den Fällen durchführt, wo potentialfreie Kontakte nicht zur Verfügung stehen.
Das zweifach Relaismodul (2 SRM) enthält 2 einzelne Relais, die zur Ansteuerung von Komponeten des Heizungs- oder Lüftungssystems verwendet werden können. Die Relais können unabhängig voneinander einzeln angesteuert werden.
Das 2-fach Relaismodul 2RM wandelt ein analoges Ausgangssignal einer DDC-Station in zwei Relaisausgänge um. Dieses Modul kann mit Hilfe eines Jumpers als zweistufiges Relaismodul oder als Dreipunktschrittmodul konfiguriert werden. Es verfügt über weitere Jumper zur manuellen Umschaltung der einzelnen Relais zur Vereinfachung der Inbetriebnahme.
Das 3-fach Relaismodul (3RM) wandelt ein analoges Ausgangssignal einer DDC-Station in drei Relaisausgänge um. Das Modul kann mit Hilfe von Jumpern als Sequenzsteuerung für Lüften/Heizen/Kühlen (HCM) oder als dreistufiges Relaismodul (TRM) konfiguriert werden.
Das 6-fach Relaismodul (6RM) wandelt ein analoges Ausgangssignal einer DDC-Station in sechsstufige Relaisausgänge um.
Der 2-fach Signalwandler Spannung/Strom 2VID ist eine zweikanal Ausgangsschnittstelle, die zwei Spannungssignale zwischen 0 und 10 V in zwei Stromsignale zwischen 0 und 20 mA umwandelt.
Das Doppel-Phasenabschnitt-Modul wandelt zwei Analogausgangssignale einer DDC-Station in zwei phasenabschnittsgesteuerte 20 Volt-Signale zur Ansteuerung von Ventilen und Stellantrieben in Heiz- und Lüftungsanlagen um. Die galvanische Trennung der Steuersignale der Ausgänge erfolgt durch Optokoppler, so dass keine Erdungsprobleme auftreten können.
Zusatz-Beschreibung Standard DIN-Hutschienenmontage
2-teilige Schraubklemmen für Kabelquerschnitte von 0,5 bis 2,5 mm².
24 V AC/DC Versorgung.
Eingangsmodule
ProduktbeschreibungArtikel-Nr.Downloads
  TXTPDF
Digitaler Eingangsexpander4DIX/24VAC TXT
PDF
Produktinformation (Englisch) Einbaurichtlinien (Englisch)
Ausgangsmodule
ProduktbeschreibungArtikel-Nr.Downloads
  TXTPDF
Koppelrelais; 24 V AC (Triac) Ausgangssignal auf 10 A RelaisausgangSRMAC TXT
PDF
Produktinformation (Englisch) Einbaurichtlinien (Englisch)
Koppelrelais; 10 V DC Analogausgangssignal auf 8 A RelaisausgangSRMV TXT
PDF
Produktinformation (Englisch) Einbaurichtlinien (Englisch)
2-fach Einzelrelais-Modul2SRM/24VAC TXT
PDF
Produktinformation (Englisch) Einbaurichtlinien (Englisch)
2-fach Relais-Module2RM/24VAC TXT
PDF
Produktinformation (Englisch) Einbaurichtlinien (Englisch)
3-fach Relais-Module3RM/24VAC TXT
PDF
Produktinformation (Englisch) Einbaurichtlinien (Englisch)
6-fach Relais-Module6RM/24VAC TXT
PDF
Produktinformation (Englisch) Einbaurichtlinien (Englisch)
2-fach Signalwandler Spannung/Strom2VID/24VAC TXT
PDF
Produktinformation (Englisch) Einbaurichtlinien (Englisch)
Doppel-Phasenabschnitt-Modul; 15 VA max pro. Kanal.DPCM/24VAC TXT
PDF
Produktinformation (Englisch) Einbaurichtlinien (Englisch)